Angebot - Beschreibung

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage ist eine spezielle Form der Reflexzonentherapie. Ausgearbeitet 1929 von Elisabeth Dicke. Erkrankungen der inneren Organe, zeigen sich als Veränderungen auf der Hautoberfläche. Beim Ertasten in Form von Spannungen im Bindegewebe und zum Sehen als Hautfarbveränderungen.

 

Blutegel- Therapie 

Die Blutegeltherapie gehört zu den ältesten Heilmethoden der überlieferten Medizingeschichte. 

Ein Blutegel enthält das gerinnungshemmende "Hirudin" und viele Inhaltsstoffe, welcher er bei der Behandlung (während dem Saugen) abgibt. Somit wirkt diese Therapieform entstauend und entzündungshemmend. 

Die Einsatzgebiete sind angezeigt bei Arthrose, Krampfadern, Muskelverspannungen (v.a. Rückenschmerzen), Gelenkschmerzen, verhärteten Narben, Verstauchungen und Zerrungen, u.v.m. 

 

Ernährungs- Beratung (Diätetik)

In meiner Praxis vereine ich verschiedene Therapiekonzepte zu einer Einheit. Anhand von einem Essenstagebuch werden Probleme aufgezeigt und nach Lösungen gesucht. Denn nur so hat man langfristige Erfolge und kann die Ernährungsweise in seinem Leben umsetzen.

 

Fussreflexzonenmassage

Bei dieser Therapieform vereine ich in meiner Praxis europäische und asiatische Heilkunst. Durch die sanften Berührungen an bestimmten Punkten an den Füssen wird der ganze Körper sowie die einzelnen Organe unterstützt. 

Häufige Anwendung bei Erkältungskrankheiten, Kopfweh, Verdauungsbeschwerden und zur allgemeinen Entspannung. 

Gerade in der heutigen stressreichen Zeit kann in einer Fussreflexzonenmassage der gesamte Körper während der Behandlung entspannen. Die Gedanken können mal "runterfahren" und die Seele erhält wieder Aufschwung und Energie.

 

Manuelle Lymphdrainage

Am häufigsten wird die manuelle Lymphdrainage bei onkologischen (in Bezug mit Krebs) Vorfällen eingesetzt. 

Das Lymphsystem ist das Abflusssystem des Menschen. Durch die sanfte Massage wird der Körper wieder in Schwung gebracht oder z.B. ein gestauter Arm wieder in seinen Normalzustand zurückgesetzt. 

In meiner Praxis ziehe ich auch die Meridiane (Leitbahnen in der traditionellen chinesischen Medizin) mit ein und erziele so langfristigere Erfolge in der Therapie. 

Zudem wird die Lymphdrainage ebenfalls eingesetzt bei: Rückenschmerzen, Schleudertrauma, Verdauungsstörungen. 

 

Phytotherapie-Beratung (Pflanzenheilkunde) 

Die Phytotherapie ist die "Behandlung von Krankheiten" durch Pflanzen und ist eine der ältesten Heilmethoden überhaupt. Viele Medikamente wurden ursprünglich aus Pflanzenteilen hergestellt, bevor man diese synthetisch produzieren konnte. Sie bietet bei der Prävention (Vorsorge) und der Therapie von akuten und chronischen Krankheiten eine ergänzende Möglichkeit zur Schulmedizin. 

Die Phytotherapie kann in Form von Tee (eine oder mehrere Pflanzen) oder einer Frisch-Pflanzentinktur angewendet werden.  

 

Schüssler-Salz-Beratung 

Dr. med. Wilhelm Heinrich Schüssler (1821 - 1898) hat die Biochemie erforscht. 

Voraussetzung um reagieren zu können, ist eine intakte "Zellchemie", eine intakte Übermittlung von Informationen im Körper. 

Biochemie (bios = leben, Chemie = Wissenschaft von der Zusammensetzung und Umwandlung der Stoffe und ihrer Verbindungen). 

Eingesetzt werden die Salze z.B. bei Erkältung, Fieber, Haarausfall, Muskelkrämpfen, Stressabbau und Übersäuerung. 

 

Viszerale Osteopathie

Die Viszerale Osteopathie widmet sich der Behandlung der inneren Organe (Viszera). Die Organe werden sanft und direkt auf der Haut bearbeitet. Dadurch wird die Funktion der Organe unterstützt und angeregt und die Selbstheilungskräfte gefördert. Sie wird eingesetzt z.B. bei Asthma und Bronchitis, Müdigkeit, Verdauungs- und Leberproblemen.  +8


 

 

Adresse:

Praxis Lebensbaum, Manuela Zaugg, Gabismattstrasse 2, 4900 Langenthal, Mobile +41 79 585 49 11

     

kant. appr. Naturheilpraktikerin BE (mit Bewilligung) 

Dipl. Reflexzonentherapeutin 

Dipl. Lymphdrainage-Therapeutin 

Zertifikat in viszeraler Osteopathie